Do
19
Mai2016
Dietrichgasse 25, 1030 Wien

kostenfreie Berufsinformationsveranstaltung mit Herrn Patrick Markey

von 18:00 bis 20:00

Raum 1/3.Stock im Seminarzentrum der Österreichischen Akademie für Psychologie I ÖAP

Dietrichgasse 25, 1030 Wien

Für PLAST-Mitglieder ist die Veranstaltung kostenlos. Nicht-Mitglieder können an einer Schnupperveranstaltung teilnehmen.

Anmeldung bis zum 16.05.2016 um 18:00 Uhr per Email an leitung.plast@boep.or.at

Die Psychologie ist keine schwarz-weiß Wissenschaft. Ihre interdisziplinäre Anwendung macht es notwendig mit einem weit gefächerten Methodenpluralismus vielerlei Standpunkte einzunehmen und zu verbinden. An der Fakultät für Psychologie wird sowohl Grundlagen- als auch anwendungsbezogene Forschung praktiziert.
Die vielfältigen qualitativen und quantitativen Ansätze machen die psychologische Forschung zu einem äußerst interessanten und komplexen Teil unseres Studiums. Erhaltet einen Einblick in den Alltag der Forschung bei unserem Berufsinformationsabend Forschung. Steigt ein in eine Gesprächsrunde und erfahrt aus erster Hand welche Qualitäten eine/n ForscherIn ausmachen und was für großartige Formen der Selbstverwirklichung die Forschungsarbeit für euch bereithält!

Mag. Patrick Markey ist Doktorand bei Herrn Univ. Prof. Dipl. Psych. Dr. Helmut Leder am Institut für psychologische Grundlagenforschung und Forschungsmethoden an der Universität Wien.

Macht euch ein Bild davon, was es heißt in eurer Disziplin im Forschungsbereich zu arbeiten. Von den verschiedenen Labors (Cognition Research Lab bis zur SCAN-Unit) bis zu Schnittstellen mit anderen Fachdisziplinen die euch persönlich interessieren.

HINWEIS: Dieses Veranstaltungsformat soll euch die Möglichkeit bieten eure persönliche  Fragen an BerufspraktikerInnen aus verschiedenen Feldern der Psychologie zu stellen und ist explizit nicht als Frontal Vortrag gedacht. Wir bitten die Teilnehmer darum um Vorbereitung von Fragen, damit wir einen angeregten Diskurs garantieren können!

Für PLAST Mitglieder ist die Teilnahme an allen PLAST Veranstaltungen kostenlos. Alle Nicht-Mitglieder können aber gerne an einer Schnupperveranstaltung teilnehmen.

Return to Event list