Fr
18
Mai2018

von 18:30 bis 20:30

Universität Graz

Aufgepasst: die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur für Psychologiestudierende möglich! Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist notwendig.

Inhalt:
Worin unterscheiden sich die Berufsfelder Klinische Psychologie und Psychotherapie bzw. welche Gemeinsamkeiten verbinden diese Tätigkeitsbereiche?

Dieses Veranstaltungsformat soll euch die Möglichkeit bieten eure persönlichen Fragen an Frau Mag.a Dietmaier, die als klinische Psychologin & Gesundheitspsychologin sowie auch als Verhaltenstherapeutin tätig ist, zu stellen und ist explizit nicht als frontal Vortrag gedacht.
Wir bitten die Teilnehmer darum um Vorbereitung von Fragen, damit wir einen angeregten Diskurs garantieren können!
Zur Referentin: Frau Mag.a Dietmaier ist ausgebildete Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, außerdem ist sie auch Hypno- und Verhaltenstherapeutin (Psychotherapeutin) und ist im IPVT - Institut für Psychosomatik und Verhaltenstherapie tätig. Frau Mag.a Dietmaier ist außerdem für die organisatorische und personelle Leitung des GFSG Psychosozialer Dienst in Hartberg verantwortlich.

Die Veranstaltungen sind für PLAST-Mitglieder und Nicht-Mitglieder kostenlos. (Achtung: nur für Psychologiestudierende ist die Teilnahme an der Veranstaltung möglich)
Die Anmeldung für die Veranstaltung erfolgt unter graz.plast@boep.or.at mit dem Betreff „Anmeldung Berufsinfoabend Mai 2018“.

Return to Event list