Fr
14
Jun2019

von 10:00 bis 16:00

Parkhotel Brunauer
Elisabethstraße 45A, 5020 Salzburg

PLAST-Mitglieder: € 25, Nicht-Mitglieder: € 130

 

Die diesjährige BÖP-Jahrestagung zum Thema "Die Digitalisierung der Gesundheit: Fluch oder Segen?" findet am 14. Juni 2019 in Salzburg statt.

Für die Keynote der Tagung konnte Prof. DDr. Manfred Spitzer, ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm, und Autor von "Digitale Demenz" und "Cyberkrank!" gewonnen werden.

Vorträge der Tagung:

  • "Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechnik", Prof. DDr. Manfred Spitzer
  • "Auswirkungen von digitalen Medien auf die Gehirnentwicklung und das Bindungsverhalten" (Dr.in Andrea Koschier)
  • "Selfapy: Erste klinisch-psychologische virtuelle Praxis" (Nora Blum)
  • "Moodpath: eine App als Wegbegleiter aus der Depression" (Dipl.-Psych. Mark Goering)
  • "Berufsethische Fragen zur Digitalisierung: Neue Belastungen, neue Probleme und Bedarfe?" (Dipl. Psych. Fredi Lang)

 

Die Anmeldung ist bis zum 11.06.2019 auf der Webseite des BÖP möglich.

 

Termin herunterladen (iCalender)

Zurück zur Übersicht