Mi
11
Sep2019

von 16:30 bis 20:30

Seminarzentrum der ÖAP (3. Stock)
Dietrichgasse 25, 1030 Wien

PLAST-Mitglieder: € 34,48, Nicht-Mitglieder: € 54,48

 

In der heutigen Zeit ist der effiziente Umgang mit Informationen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Die Anforderungen in Beruf und Alltag werden immer höher und die Informationsflut überfordert häufig. Lernen Sie, Informationen und Lernstoff rasch und dauerhaft zu speichern nach dem Motto "einmal gelernt - ewig gemerkt" und lassen Sie alltägliche Schwierigkeiten und Peinlichkeiten wie das Vergessen von Namen von für Sie relevanten Personen hinter sich. Halten Sie Präsentationen und Reden frei und ohne "Spickzettel", indem Sie immer alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten parat haben. Und das wichtigste - haben Sie Spaß dabei!

  • Erlernen verschiedene Mnemotechniken zur Speicherung von Zahlen, Daten und Fakten
  • Förderung geistiger Flexibilität und Kreativität
  • Praktische Anwendung des Gelernten im persönlichen Bereich

Inhalt:

  • Vermittlung diverser sog. Mnemotechniken zur raschen und dauerhaften Speicherung von Informationen, Optimierung von Lernprozessen
  • Merken von Namen und Gesichtern
  • Freie Reden/ Präsentationen halten ohne "Spickzettel"
  • Bewältigung der täglichen Informationsflut durch "gehirngerechtes Lernen"

Referentin:
Mag.a Tanja Nekola

 

Die Anmeldung ist auf der Webseite der ÖAP möglich. Um den reduzierten Preis für PLAST-Mitglieder zu erhalten, schreibt bitte nach der Anmeldung eine E-Mail an Frau Angelika Kartusch (kartusch@boep.or.at).

 

Termin herunterladen (iCalender)

Zurück zur Übersicht