So
10
Nov2019

von 14:00 bis 18:00

Seminarzentrum der ÖAP (3. Stock, Raum 3)
Dietrichgasse 25, 1030 Wien

 

Das Semester läuft schon länger und die nächste Prüfungsphase steht bevor. Ein guter Zeitpunkt, sich darüber Gedanken zu machen, wie du die stressige Phase bis Ende Jänner so entspannt wie möglich für dich gestaltest, ohne deine Ziele aus den Augen zu verlieren.

Stichwort: Zeitmanagement.

In diesem Workshop geht es darum, euch optimal auf Zeiten mit Deadlines, Prüfungen und Gruppenarbeiten vorzubereiten. Wir erarbeiten gemeinsam und interaktiv das Wissen, das euch dabei helfen soll. Im nächsten Schritt probieren wir die Methoden dann praktisch aus und werfen auch einen Blick in die Zukunft, damit ihr alle auch langfristig etwas von diesem Workshop habt.

Dabei ergründen wir die individuellen Möglichkeiten aller Teilnehmenden und tauschen uns auch innerhalb der Gruppe aus, um von den Erfahrungen aller zu profitieren.

 

Inhalt:

  • Wie organisiere ich mehrere Verantwortungen?
  • praktische Anwendung von Zeitmanagement
  • die eigene Zeit bestmöglich einteilen
  • Was hilft mir persönlich bei der Vorbereitung?
  • Umgehen mit Stresssituationen/Prokrastination

 

Referenten:

Johann und Robert studieren Psychologie im Master an der Universität Wien und haben erfolgreich die Trainerausbildung der European Federation of Psychology Students’ Associations (EFPSA) absolviert. Mittlerweile verfügen sie über mehrere Stunden Trainererfahrung und haben schon mehrmals in Kooperation mit der PLAST Veranstaltungen für Psychologiestudierende organisiert. Jetzt geben sie ihre ersten Trainings für die PLAST.

 

Die Anmeldung ist bis zum 09.11.2019 auf der Webseite des BÖP möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung ist nur für Psychologiestudierende gedacht! Diese Veranstaltung ist nur von PLAST-Mitgliedern besuchbar. Alle Informationen zu den Veranstaltungen findest du hier.

 

Termin herunterladen (iCalender)

Zurück zur Übersicht